Social Media

Im Märchenwald

August 20, 2014


Es blüht so grün! Normalerweise bin ich kein Fan von Bildern im Grünen. Als wir aber diese Bilder gemacht haben, war die Stimmung unglaublich. Es hat perfekt zu dem Kleid gepasst. Mit dem wollte ich schon öfters Bilder machen, nur fand ich es immer zu langweilig und nicht aufregend genug. Wenn ich aber jetzt diese Bilder sehe, dann frage ich mich manchmal wie ich auf solche Gedanken komme.

Insta-city: Summer through my phone

August 14, 2014


Das ist Glück, oder? Der Sommer kam, der Sommer ging. Nur leider ging er gerade dann, als er eigentlich erst hätte richtig anfangen müssen. Zu viel Regen, zu viel Feuchte. Aber ich will mich nicht beschweren. Ich war schon eine Woche in der Sonne und demnächst geht es erneut für 3 Wochen in die Hitze. Die wohl längste und aufregendste Reise meines bisherigen Lebens steht bevor. Ich habe Angst und bin nervös. Aber ich freue mich auch und bin bereit meine Komfortzone zu verlassen. Wir starten in San Francisco, und reisen dann weiter nach Los Angeles, Las Vegas, San Diego und und und. Zu viel geplant für die, dann doch kurze Zeit. Ich werde Bilder machen und versuchen jeden einzelnen Moment fest zu halten. Nach diesem großen Abenteuer beginnt ein noch viel Größeres. Eine Phase des Umbruches steht bevor und ich bin mir sicher, dass es Zeit wird. Zeit für etwas Neues. 

"Alessa malt Blogger"

August 04, 2014

Dankeschön! 
"Most of all I love sharing the experiences with my lovely followers" - schreibt Saskia. Besonders süß: Einen Outfitpost widmet Saskia ihrer Mutter, weil sie immer ihren Kleiderschrank plündern darf...!

Wenn ich mir die Blogs der"Großen" angucke, bin ich nicht immer neidisch auf die tollen Events auf die sie gehen oder die stylischen Outfits. Oft sind es die kleinen Dinge, die mich beeindrucken. Eine Fangemeinde, teilweise größer als bei den Popstars der Zeit. Plakate á la "Justin ich will ein Kind von dir" werden (so habe ich das im Gefühl) seltener, als Liebespost an sein Modeidol. Besonders toll finde ich die Kreativköpfe, die das Talent, die ruhige Hand und den perfekten Schwung haben, um ein Geschenk der besonderen Art zu machen. Als völlig Talent freier Mensch beeindruckt mich so was noch mehr. Meistens kann ich mir anhören, dass das nur was mit Übung zu tun hat, aber so ganz glaube ich das nicht, sonst wäre hier ja jeder ein Michelangelo... Ich schweife ab. Also wieder zu dem Kernproblem: Ich wollte schon immer eine schöne(!) Zeichnung von mir - klingt das sehr arrogant, wenn ich das hier so schreibe? Falls ja, dann tut es mir Leid, aber so ist es nun einmal.  
Ich habe mich zwar beworben, um in die "Hall of fame" aufgenommen zu werden, aber als ich heute die E-Mail bekommen habe mit meinem Bild kam ein kleiner Freudenschrei aus meinem Mund und meine Glückshormone rasteten völlig aus. Ich habe es also geschafft. Ein weiterer Punkt auf meiner gedanklichen "Dinge, die du vor deinem Tod erreicht/gemacht haben möchtest" Liste ist abgehakt. 
Bewerben und weitere schöne Zeichnungen könnt ihr euch hier angucken: http://www.my-dress-codes.de/magazin/die-besten-fashionblogs/ . 

GDS Düsseldorf

August 03, 2014


Let's talk about...shoes! Schuhe, Schuhe, Schuhe. Soweit das Auge reicht. Ich bin im Schuhparadies. Oder im Schuhhimmel. Ich weiß es nicht, aber egal was es ist und wo ich bin, ich bleibe! Ich hätte eine größere Tasche mitnehmen sollen, dann hätte das ein oder andere Paar in meiner Handtasche verschwinden können. Aber sowas macht man ja nicht. Obwohl...

Latzhosen und Vintage Vibes

Juli 28, 2014


Thank you Mom! Dafür, dass du den besten Geschmack hast. Du mir Alles beigebracht hast, was Mode betrifft. Du mir immer ehrlich ins Gesicht sagst, wenn ich Stylefaupax begehe. Und ich in regelmäßigen Abständen deinen Kleiderschrank plündern darf. In unzähligen Krisensitzungen hast du mich beraten und mir gezeigt, dass Mode nichts mit Alter zu tun hat. 

PS: Selbst in diesem Outfit gehören Tasche und Schuhe meiner Mama - Danke dafür!